Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

 

Mag. Susanne Aichernig – Kinderpsychotherapie Feldkirchen


Meine Praxis in Feldkirchen verfügt über einen eigens gestalteten Raum für die Kinderpsychotherapie. Ein spieltherapeutisches Zimmer schafft den richtigen Raum, um den besonderen Bedürfnissen von Kindern im psychotherapeutischen Prozess entgegenzukommen.


Feldkirchen: Personenzentrierte Kinderpsychotherapie

      
Im Vordergrund der personenzentrierten Kinderpsychotherapie steht die ganzheitliche Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit. Es wird dem Kind so viel Raum und Zeit gegeben, wie es für diesen vielschichtigen Prozess des Wachsens und Heilens braucht.

Die meisten Kinder äußern ihr seelisches Leid in Form von Verhaltensauffälligkeiten, emotionalen oder psychosomatischen Störungsbildern.

Dazu zählen:

  • Häufige Kopf- und Bauchschmerzen
  • Schlafprobleme
  • Verändertes Ess- und Ausscheidungsverhalten (Einnässen, Einkoten)
  • Sprechstörungen (Stottern)
  • Tics
  • Depressive Symptome wie Freudlosigkeit oder Gereiztheit
  • Angststörungen
  • Aggressive Handlungen gegen sich selbst oder andere
  • Stehlen, Lügen
  • Zwangsstörungen

In einem eigens eingerichteten spieltherapeutischen Zimmer hat das Kind die Möglichkeit, seine innere Wirklichkeit mitsamt den dazugehörigen Gefühlen über das Medium Spiel darzustellen und sich innerlich zu ordnen. Als Therapeutin begleite ich dabei das Kind wertschätzend und einfühlsam und aktiviere auf professionelle Weise die Selbstheilungskräfte des Kindes.

Feldkirchen: Personenzentrierte Jugendlichenpsychotherapie

   
Die Personenzentrierte Kinderpsychotherapie umfasst auch die therapeutische Auseinandersetzung mit den speziellen Problemen von Jugendlichen.

Unter Einbeziehung verschiedener kreativer Medien lernt der/die Jugendliche

  • sich in einer wertschätzenden und einfühlsamen therapeutischen Beziehung besser zu verstehen
  • sich mehr zu achten
  • die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen kennen zu lernen.

Dies ermöglicht der/dem Jugendlichen emotional und sozial zu reifen, Ziele zu entwickeln und mit sich und anderen besser umzugehen.

So können problematische Verhaltensweisen losgelassen werden und eine positive Entwicklung in die Zukunft begünstigt werden.


Wenn Sie sich mit Ihren Kindern für eine Psychotherapie entscheiden, stehe ich Ihnen gerne als Therapeutin mit Schwerpunkt auf Jugendlichen- und Kinderpsychotherapie in  Feldkirchen zur Seite.


Ihre Susanne Aichernig

Jugendlichen- und Kinderpsychotherapie Feldkirchen